EDV Service

 

EDV-Service nicht nur für Berlin
EDV-Service nicht nur für Berlin
EDV-Service nicht nur für Berlin
EDV-Service nicht nur für Berlin

 

   

EDV Service Beiträge

  • EDV Service und Hilfe für Ihren IT Bereich
  • EDV Service für Anwendungen
  • EDV Outsourcing - Entlastung nicht nur für Berlin
  • EDV-Service – nicht nur in Berlin
  • Unser IT-Service aus Berlin ist für Sie da
  • Teamviewer Online Support
  • Remote Management und Remote Überwachung 24/7
EDV Service und Hilfe für Ihren IT Bereich

EDV Service und Hilfe für Ihren IT Bereich

EDV-Service Hilfe   Wir bieten Ihnen den EDV Service den Sie für Ihr Unternehmen benötigen:...
EDV Service für Anwendungen

EDV Service für Anwendungen

      Computer Anwendungsservice und Dienstleistungen rund um den PC, Computer, ...
EDV Outsourcing - Entlastung nicht nur für Berlin

EDV Outsourcing - Entlastung nicht nur für Berlin

      Was ist IT Outsourcing? IT Outsourcing bezeichnet ein Konzept, dass die En...
EDV-Service – nicht nur in Berlin

EDV-Service – nicht nur in Berlin

Über unseren Online-Support oder den SCS-Telefonservice steht Ihnen unser EDV-Service auch außerhal...
Unser IT-Service aus Berlin ist für Sie da

Unser IT-Service aus Berlin ist für Sie da

SCS Concept bietet Ihnen als IT-Service-Dienstleister aus Berlin einen umfassenden Netzwerkservice...
Teamviewer Online Support

Teamviewer Online Support

       ... wir sind überzeugt von Funktion und Leistung.   Sie ha...
Remote Management und Remote Überwachung 24/7

Remote Management und Remote Überwachung 24/7

     IT Managed Service  Remote Managed Service - der Vorteil für Sie au...
Previous
Next
   
   

Mobilfunk APN Einstellungen

In der Regel brauchen Sie sich nicht um die APN-Einstellungen zu kümmern, da die Software auf dem Surf Stick (Handys) bereits vorkonfiguriert ist und so die passenden APN-Einstellungen für Ihren Datentarif enthält. Die Einstellungen benötigen Sie eigentlich erst, wenn Sie den Surf Stick (oder das Handy) mit einer anderen SIM-Karte eines anderen Mobilfunknetzes nutzen möchten.  Die APN-Einstellungen der deutschen Mobilfunkbetreiber erhalten Sie hier.

 

 

BezeichnungT-Mobile T-Mobile APNVodafone Vodafone APNO2 O2 APNE-Plus E-Plus APN
Profilname: beliebig (z. B.: T-Mobile) beliebig (z. B.: Vodafone) beliebig (z. B.: o2 Online) beliebig (z. B. E-Plus Internet)
Zugangspunkt (APN) für Vertragskunden: internet.t-mobile web.vodafone.de surfo2 internet.eplus.de
Zugangspunkt (APN) für Prepaidkunden: internet.t-mobile event.vodafone.de (Websession) pinternet.interkom.de internet.eplus.de
Benutzer: t-mobile (leer) (leer) eplus
Passwort: tm (leer) (leer) (leer)
IP-Adresse: (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch
Gateway IP-Adressenstandard: (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch standardmäßig automatisch zugewiesene Adresse verwenden (leer) bzw. dynamisch
Primäre DNS: (leer) 139.007.030.125 automatisch oder 193.189.244.197 212.23.97.2
Sekundäre DNS: (leer) 139.007.030.126 automatisch oder 193.189.244.205 212.23.97.3
Einwahlnummer: *99# oder *99**1*1# *99# *99# oder *99***1# *99# oder *99***1#

 

Danke für die freundliche Unterstützung an www.surfstickvergleich.com.

 

Beachten Sie, dass die klassischen APN einstellungen immer eine NAT Verbindung aufbauen. Das heißt, es gibt kein Port-Forwarding aus dem Internet durch Ihren Mobilfunk-Router.

Seit es LTE gibt, haben die TelKkos neuen APN-Einstellungen veröffentlicht.

BezeichnungT-Mobile T-Mobile APNVodafone Vodafone APNO2 O2 APNE-Plus E-Plus APN
Profilname: beliebig (z. B.: T-Mobile) beliebig (z. B.: Vodafone) beliebig (z. B.: o2 Online) beliebig (z. B. E-Plus Internet)
Zugangspunkt (APN) für Vertragskunden: internet.t-d1.de
Zugangspunkt (APN) für Prepaidkunden: internet.t-d1.de
Benutzer: internet
Passwort: t-d1
IP-Adresse: (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch
Gateway IP-Adressenstandard: (leer) bzw. dynamisch (leer) bzw. dynamisch standardmäßig automatisch zugewiesene Adresse verwenden (leer) bzw. dynamisch
Primäre DNS: 193.254.160.001 139.007.030.125 automatisch oder 193.189.244.197 212.23.97.2
Sekundäre DNS: (leer) 139.007.030.126 automatisch oder 193.189.244.205 212.23.97.3
Einwahlnummer: *99# *99# *99# oder *99***1# *99# oder *99***1#

 

Mit dem LTE APN haben unsere Test festgestellt, dass eine öffentliche IP-Adresse zugeteilt wird (meistens).

Damit kann der Router von Extern erreicht werden.

Unsere Testreihe nutzte ein Lancom OAP321 3G im Berliner Mobil-Datennetz und bis heute ohne Probleme. OK leider kann dieser APN nur HSDPA+.

 


   

▷ SCS Concept ▷ EDV Service

IT / EDV Sicherheit, Beratung und Service aus einer Hand.

 SCS Concept Kontakt

unsere EDV Hotline steht Ihnen gern unter  

+49 30 96205495

zur Verfügung.

 

Sie haben Fragen, zögern Sie nicht mich zu kontaktieren. Hierfür steht Ihnen mein Kontaktformular zur Verfügung. Wenn Sie gezielte Informationen benötigen, habe ich für Sie mein Informationsformular bereit gestellt.

   

SCS Concept Twitter  

   
© SCS Concept